WURZEL

Öl … Clove/ArborVitae/Melaleuca


MITTLEREN ZUSTAND

Öl … Geranium


AKUTZUSTAND

Öl … Bergamot


Beispiel (Meridian Blase)

Wo wir für Anerkennung von Bezugspersonen und aus Angst vor Ablehnung einen hohen Preis in der Kindheit bezahlt haben, mussten wir lernen unsere Bedürfnisse zu unterdrücken und Grenzen zu ignorieren. Wir verlernten diese wahrzunehmen. Wir lebten ungesunde Grenzen sowohl zu uns als auch zu anderen.


Bei weiterer Unterdrückung kann es zu unangenehmen Emotionen (Neid, Eifersucht, Rivalität, Schuld im Außen) kommen. Wir können schwer lieben und verzeihen.

Wenn auch das nicht bewusst oder aufgearbeitet wird, ist der nächste Schritt die Kompensation … verstörtes Selbst,  permanent ein schlechtes Gewissen, Selbstzerstörung oder Schuldgefühle …

Die Hauptthemen der "Schienen" werden einerseits in die Auslöser als auch in die Folgen unterteilt. Momente, in denen die Seele keinen Trost fand (Schuld im Außen, "lächelnde Maske", Angst vor Ablehnung, Aufopferung, verstörtes Selbst, Burn out in 2 Stufen, Hysterie …), Hoffnungslosikeit (Zwänge, Perfektionismus, Entscheidungsunfähigkeit, Fanatismus …). Wenn Phasen einer Veränderung und eines Neubeginns nicht verarbeitet wurden (Trauer, Pubertät, Hormonumstellungen, Verlust von Bezugspersonen, Scheidung, Schulwechsel, Krankheiten, Unfälle, uvm), Mangel im Selbst (Depression, schwaches Selbstvertrauen, Fremdbestimmung …), Leben im Hier und Jetzt als Plage (Hyperaktivität, Unruhe, ungesunde Grenzen …


Nächste

Familienaufstellung

Systemische Strukturaufstellung

 

Sa, 06. April 2019 ab 9:30 Uhr

Nächster

Tagesworkshop

"Die Psychologie

und das Wissen aus der Natur"

Sa, 27. April 2019 ab 9:30 Uhr


Mag. Patricia Unger

Psychologin

Ganzheitliche Therapeutin

 

Termine nach Vereinbarung.

Mag. Patricia Unger