· 

Sandelholz - Öl der Verbindung

Sandelholz - Öl der Verbindung (oben - unten, männlich - weiblich)

Ein wunderbarer Impuls, dass alles wieder zusammengefügt werden will. Oben und unten kann auch auf unsere Körper verstanden werden, wenn wir die Balance der Mitte verloren haben. Das Zentrum rund um den Magen eignet sich derzeit wunderbar Sandelholz mit Trägeröl aufzutragen und tief zu atmen. Herrlich, sich vorzustellen, dass die weibliche und männliche Komponente in einem gesunden Zusammenspiel vereint sind.

 

Hingabe mit Kraft, Sinnlichkeit mit Mut, geben mit nehmen, Verständnis mit Behauptung, Sanftmut mit Durchsetzung, Liebevolles mit Grenzen setzen, Diplomatie mit Klarheit, Sensibilität mit Verstand, usw.

 

Oh ja, die Zeit ist da und die Chancen sind spürbar.

"Ich bin geerdet und zentriert. Ich atme in meine Mitte. Oben und unten stehen in Verbindung. Weibliche und männliche Anteile  sind in gesundem Miteinander. Der ursprüngliche Schmerz darf gehen. Ich gebe mich der Realität hin und bleibe Beobachter im Urvertrauen. Ich spüre die Sicherheit, die mich umgibt. Alles in mir erwacht. Ich bin klar und bewusst, was ich zu tun habe und gebe mich den anstehenden Entwicklungsschritten hin. Meine Seele akzeptiert seelenruhig, was gerade da ist. Ich lebe in meinem Inneren ohne Maske. Ich richte mich für die Zukunft aus. Dabei entscheide ich mich für die Verbindung zu meiner Urquelle, denn da bin ich in Sicherheit, im Urvertrauen, in gesunder Balance und bereit für alles, das noch kommt."

 

Hingabe an das Hier und Jetzt, auch wenn es gerade nicht deinen Geschmack trifft und dabei nicht von der Welle hinuntergespült zu werden, sondern spielerisch auf ihr zu reiten, ist eine tägliche Herausforderung und Übung.

 

Schöne Woche,

eure Patricia

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Nächste

Familienaufstellung

Systemische Strukturaufstellung

 

Termine folgen!

Nächster

Tagesworkshop

"Die Psychologie

und das Wissen aus der Natur"

Termine folgen!


Mag. Patricia Unger

Psychologin

Ganzheitliche Therapeutin

 

Termine nach Vereinbarung.

Mag. Patricia Unger