· 

Mhyrre - Öl der Mutter Erde

Mhyrre - Öl der Mutter Erde

In dieser Woche geht es um Vertrauen, Urvertrauen und den weiblichen Aspekt in diesem Thema.

 

Die gesunde Urmutterqualität ist klar, geordnet, schafft es das Wesentliche zu erkennen und danach zu handeln. Sie verurteilt nicht und hat keine Erwartungen. Eine liebevolle Urmutter schafft Beruhigung und Entspannung, wenn

die Nerven überreizt sind. Wie genial ist es, sich dieser Energie in die Obhut zu geben und zu wissen, dass das Beste

für einen geschieht und wir einfach nur empfangen dürfen.

"Ich fühle mich in der Welt sicher, da ich im Urvertrauen lebe. Ich bin wach, lebendig und geerdet. Täglich schenke ich mir hilfreiche und liebevolle Gesten und Momente. Ich richte mich so aus wie ich die Zukunft erleben möchte. Es gibt keine Sicherheit in der Zukunft, das sie noch nicht da ist. Ich habe das Urvertrauen, dass ich durch meine Ausrichtung die Zukunft im hier und jetzt abbilde. Ich stehe mit beiden Beinen seelenruhig im Leben. Ich versprühe Lebensfreude und lache. Ich nehme längst nicht mehr so viel persönlich. Ich liebe die Ordnung und setze auf Selbstdisziplin. Mir ist bewusst, dass Eigenverantwortung auch eine Verantwortung für andere heißt. Ich lerne immer mehr die Spiele meines Egos zu erkennen. Ich handle anstatt zu träumen. Ich lebe anstatt zu jammern. Ich übe mich in Geduld. Ich gehe behutsam mit mir um, auch wenn ich mal durcheinander bin. Ich agiere selbstbestimmt und erkenne den

Unterschied zu "ich bestimme über dich".

 

Ich genieße das Leben und freue mich, ein Teil dieser Welt zu sein. Ich zeige mich mutig und lebe unbeschwert wie ein kleines Kind, das im Schutze seiner Urmutter, Erfahrungen sammeln darf.

 

In jedem von uns ist diese Urmutter,

eure Patricia

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Nächste

Familienaufstellung

Systemische Strukturaufstellung

 

Termine folgen!

Nächster

Tagesworkshop

"Die Psychologie

und das Wissen aus der Natur"

Termine folgen!


Mag. Patricia Unger

Psychologin

Ganzheitliche Therapeutin

 

Termine nach Vereinbarung.

Mag. Patricia Unger